fbpx

Wie lade ich meinen Tesla richtig auf? Benötige ich eine Wallbox zuhause oder reicht eine mobile Ladestation? Muss der Tesla mit Sonnenüberschuss geladen werden? Es gibt verschiedene Möglichkeiten seinen Tesla zuhause oder Unterwegs aufzuladen. Auch in diesem Bereich kenne ich mich sehr gut aus und kann Dir verschiedene Möglichkeiten aufzeigen, um Dein Elektroauto bestmöglich zu laden. In meinem Online-Shop findest Du viele interessante Produkte für Deinen Tesla.

Am besten ist es den eigenen Tesla zuhause und über Nacht aufzuladen. So hast Du am nächsten Tag garantiert eine volle Batterie. Die Tesla Ladestationen dafür erhältst Du in meinem Online-Shop. Wie voll Du Deinen Tesla zuhause aufladen solltest hängt davon ab, wie weit Du damit am nächsten Tag fahren möchtest. Für die meisten Tesla Besitzer reicht eine Ladung von 80% der Batteriekapazität für den Alltagseinsatz. Ich empfehle, nur vor Langstreckenfahrten eine Aufladung von 100%.

Du brauchst bei einem Tesla nicht mit dem Laden warten, bis die Batterie vollständig entladen ist. Denn Tesla verwendet Lithium-Ionen-Batterien, so dass es keinen Memory-Effekt gibt. Daher besteht keine Notwendigkeit, die Batterie vor dem Laden komplett zu entladen. Ich empfehle Dir Dein Fahrzeug so oft wie möglich zu laden.

Gerne berate ich Dich auch zum Thema rund ums Laden. Ruf mich dazu einfach jederzeit an oder schreibe mir eine E-Mail. Ich werde mir umgehend die Zeit nehmen, um Deine Fragen zu beantworten. Solltest Du ein bestimmtes Produkt für Deinen Tesla suchen und nicht gleich auf Anhieb bei mir im Online-Shop finden, so kontaktiere mich bitte ebenfalls. Ich werde versuchen Dir auch hierbei behilflich zu sein.